• Erkrankungen des Bewegungssystems: Akute und chronische Rückenschmerzen, LWS-, BWS- und HWS-Syndrom, Gelenkschmerzen Knie, Hüfte, Ellenbogen, Schulter-/Gelenkbeschwerden, Rheuma
  • Suchterkrankungen: Nikotin, Alkohol
  • Akute und chronische Schmerzen: Kopfschmerzen, Migräne, Nervenschmerzen
  • Magen- und Darmerkrankungen: Gastritis, Verstopfung, Reizdarmsyndrom, Verdauungsstörungen wie z.B. Blähungen, Reizdarm, Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten, Lactoseintoleranz, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Refluxkrankheit, Sodbrennen
  • Herz- und Kreislauferkrankungen: Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Herzrhythmusstörungen
  • Lungenerkrankungen: Asthma, Bronchitis, Akute Infekte und Erkältungen chronische  Infekte, Allergien, Heuschnupfen
  • Gynäkologische Erkrankungen: Menstruationsbeschwerden, Unfruchtbarkeit(männlich und weiblich), Beschwerden in den Wechseljahren Schwangerschaftsübelkeit, Geburtserleichterung, Geburtsvorbereitung, Verkürzung der Geburtsdauer, Schmerzlinderung in der Schwangerschaft
  •  Hauterkrankungen: Ekzeme, Psoriasis, Neurodermitis, Akne, Herpe
  • Neurologische und psychosomatische Erkrankungen:  Lähmungen, Migräne, Depression, Trigeminusneuralgia
  • Stressbedingte Erkrankungen: Vegetative Störungen, Konzentrations- und    Lernstörungen, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Burnout-Syndrom, Depressionen, Gewichtsreduktion,
  • HNO -Erkrankheiten: Tinnitus, Hörsturz, Meniérè-Krankheit, Mittelohrentzündung, Sinusitis, Geruchsverlust (Anosmie)
  • Urologische Erkrankungen: Blasenentzündung, chronische Prostatitis, Reizblase, Inkontinenz, Erektile Dysfunktion
  • Augenerkrankungen: chronische Augenentzündung, Tinnitus